Projekte

Vorrangiges Ziel der Projekte ist es, die Teilnehmer zu beraten, zu betreuen und ihre Eignung für den Arbeitsmarkt zu analysieren, ihnen eine Eingliederung oder Rückkehr in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Mit Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten sowie Coachingangeboten hilft die IFBW e. V. arbeitslosen Jugendlichen und Erwachsenen beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt.
Junge und ältere Arbeitslose, zum Teil gering qualifizierte Frauen und Männer, die unter schwierigen Bedingungen leben, werden gezielt betreut.


Sie eignen sich neue Kenntnisse und Fähigkeiten an und lernen – häufig im Rahmen von Betriebspraktika – unter marktüblichen Arbeitsbedingungen Aufträge auszuführen. 

 


  • Existenzgründung und Coaching
  • AViBA - Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht
  • Coachingcenter
  • UVgA - Unterstützung der Vermittlung mit ganzheitlichem Ansatz